Coaching

Wir sehen die Welt nicht so, wie sie ist, sondern so, wie wir sind.
Anais Nin

Entwicklungscoaching

Im beruflichen Alltag gibt es ständig Veränderungen - in der Organisation, im Team - die zu Konflikten sowie hoher Arbeitsbelastung führen können. Auch die persönliche Situation kann dazu beitragen, dass Sie mit Ihrer derzeitigen Aufgabe unzufrieden sind und andere Lösungsstrategien oder neue Herausforderungen suchen.

Systemisches Coaching unterstützt Sie dabei, neue Lebenssituationen zu meistern, Ihre Potenziale zu entfalten und Ihre individuelle Work-Life-Balance zu finden.

Als Coach arbeite ich mit gezielten Fragestellungen und Methoden, damit Sie Ihre Perspektiven erweitern, Ihre eigenen Interaktions-, Kommunikations- und Handlungsmuster besser kennenlernen und neue Lösungswege entdecken und realisieren können.

Falls erwünscht kann die Erarbeitung Ihres Persönlichkeitsprofils mit dem Myers Briggs Typenindikator als Ausgangspunkt für den Coachingprozess dienen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Lehrer/innen, Berufseinsteiger/innen, Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten

Weitere Informationen auf Anfrage.

Interkulturelles Coaching

Arbeiten in Internationalen (virtuellen) Teams, Kurz- oder Langzeitaufenthalte im Ausland sind typische Herausforderungen der globalisierten Arbeitswelt.

Sie arbeiten in einem internationalen Team, Sie haben ein internationales Assignment oder kommen nach einem längeren Auslandsaufenthalt zurück, dann kann ein interkulturelles Coaching, Sie dabei unterstützen, Ihre Aufgaben effektiver und stressfreier zu bewältigen.

Ein Ziel dieses Prozesses ist es, die eigenen Interaktions-, Kommunikations- und Handlungsmuster besser kennenzulernen und die eigene Reaktion auf kulturspezifische Unterschiede zu beleuchten. Ziel ist es, Ihren Kommunikationsstil kritisch zu hinterfragen und je nach Zielkultur und Aufgabe entsprechend modulieren zu können, ohne die eigene Authentizität aufgeben zu müssen.

Bei Bedarf können auch Copingstrategien erarbeitet werden, um mögliche Stressfaktoren von internationaler Arbeit, wie z. B. neue Lebens- und Arbeitsumgebung, Trennung von Freunden und Familie, lange, ungewöhnliche Arbeitszeiten, abzumildern.

Ausgangspunkt dieses Coachingsprozesses ist The International Profiler. Anhand dieses Profils entwickele ich gemeinsam mit Ihnen einen Individuellen Entwicklungsplan, so dass Sie sich entsprechend Ihrer spezifischen Aufgaben und Ziele, den Herausforderungen der internationalen Arbeitswelt stellen können.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die international aktiv sind oder Expats, die sich auf einen Auslandsaufenthalt bzw. die Rückkehr nach Deutschland vorbereiten möchten